skip to content

Darwin Correspondence Project

From C. F. Claus1   5 March 1877

Wien

d 5. März 77

Hochgeehrter Herr!

In den Zeitungen lese ich, dass Ihnen hochverehrter Herr von den deutschen Gelehrten durch Vermittlung des Herrn Rechnungsrathes Rade in Münster ein photographisches Album zum Zeichen der hohen Verehrung zugegangen ist.2 Wenn Sie meinen Namen und mein Bild in demselben vermissen so bitte ich hieraus nicht einen Rückschluss auf meine Gesinnung machen zu wollen, die nach wie vor der grössten Hochschätzung bei jeder Gelegenheit Ausdruck zu geben sucht. Der Grund liegt einzig und allein darin, dass ich nicht zur Theilnahme aufgefordert worden bin. Man hat mich bei diesem Ihnen zugedachten Geschenke an dem ich mich sicher mit grosser Freude betheiligt haben würde, übergangen und wie es scheint, als nicht existirend betrachtet

Indem ich mir somit erlaube, Ihnen den Grund des Fehlens meines Bildes, als das eines Ihrer eifrigsten Anhänger mitzutheilen, ersuche ich Sie den Ausdruck meiner wärmsten und innigsten Wünsche für Ihre Person nachträglich gütigst aufzunehmen.

Ihr | Hochachtungsvoll und aufrichtigst | ergebener | C Claus

Footnotes

For a translation of this letter, see Appendix I.
The photograph album of German and Austrian scientists was sent to mark CD’s 68th birthday by Emil Rade (see letter from Emil Rade, [before 16] February 1877). It is at Down House, Downe, Kent.

Footnotes

For a transcription of this letter in its original German, see p. QQQQ.
The photograph album of German and Austrian scientists was sent to mark CD’s 68th birthday by Emil Rade (see letter from Emil Rade, [before 16] February 1877). It is at Down House, Downe, Kent.

Summary

Has read in the newspapers about the album of photographs of German scientists sent in tribute to CD. His name and photograph are missing only because he was not asked to participate. CC assures CD he is one of his ardent supporters.

Letter details

Letter no.
DCP-LETT-10879
From
Carl Friedrich Claus
To
Charles Robert Darwin
Sent from
Vienna
Source of text
DAR 161: 179
Physical description
3pp (German)

Please cite as

Darwin Correspondence Project, “Letter no. 10879,” accessed on 19 October 2018, http://www.darwinproject.ac.uk/DCP-LETT-10879

letter